Errichtung neuer Baudenkmäler zur Unterstreichung Leipzigs Einmaligkeit

Besonders in Leipzigs Mitte sind Baudenkmäler in großer Zahl zu finden. Dies muss Anregung dafür sein, auch mit neuen Bauten künftige Denkmale zu errichten und die Einmaligkeit Leipzigs zu unterstreichen. Unfertige Bauwerke, wie die Baugrube am Burgplatz werden eher zu Natur- als zu Baudenkmalen. Bei künftigen Bauprojekten muss die Stadtverwaltung angehalten werden, Verträge zu gestalten, die solche Zustände nicht wieder zulassen.